Aufgebraucht #15

August 20, 2017

Heute sollte eigentlich ein ganz anderer Post online gehen, aber im Urlaub hat meine Kamera leider den Geist aufgegeben. Drückt mir die Daumen, dass es nur der Akku ist und nicht die Kamera selbst. Ich musste also improvisieren und da sich schon wieder eine beachtliche Menge an aufgebrauchten Produkten angesammelt hat, gibt es diese Dinge heut zu sehen. Die Bilder sind mit meinem iPhone gemacht, also nicht in der gewohnten Qualität, ich hoffe, dass ihr mir das nachsehen könnt. Ich bin selbst sehr unglücklich mit dem Zustand.

Nach dem langen Vorgeplänkel widmen wir uns nun meinen aufgebrauchten Produkten.

Bioderma - Atoderm Creme
Diese Creme habe ich auf meine trockenen Stellen an den Armen gegeben und fand sie sehr angenehm auf der Haut. Sie lindert sehr gut den Rückreiz und ist nicht zu fettig auf der Haut. Im Vergleich zur Xeracalm Creme von Avène besitzt sie eine leichtere Textur und ist so perfekt für die wärmere Jahreszeit. Wenn es kälter wird, bevorzuge ich reichhaltigere Texturen.
Würde ich mir nachkaufen.

Balea - Cell Energy Nachtcreme
Warum dm, warum? Die Cell Energy Reihe war für mich eine der besten Drogeriehautpflegereihen. Sie waren mild formuliert und sind angenehm leicht auf der Haut und spenden dabei noch Feuchtigkeit. Natürlich wurden die Produkte ausgelistet. Von der Nachtcreme konnte ich mir 3 Back ups sichern, aber die Tagescreme war dann schon überall ausverkauft, als ich von der Auslistung erfahren habe.

Neutrogena - Hydro Boost Creme Gel
Das Creme Gel ist mild formuliert und besitzt eine angenehm leichte Textur. Ich konnte es aber nicht als alleinige Feuchtigkeitspflege nutzen, weil meine Haut dann gespannt hat. Als letzter Schritt in meiner Abendroutine hat es einen guten Job gemacht, aber das ist mir leider zu wenig. Der Tiegel kostet um die 12€ und andere Cremes aus der Drogerie sind da deutlich günstiger und reichhaltiger. Wer sehr ölige Haut hat und eine leichte Feuchtigkeitspflege sucht, der wird mit dem Creme Gel sicher glücklich werden. Meine Haut benötigt einfach mehr Feuchtigkeit.


Ich mag diesen Sonnenschutz sehr gern. Die Textur ist schön leicht, der Sonnenschutz lässt sich gut verteilen und weißelt kaum. Das einzig Negative ist die Neigung zum Kriechen im Augenbereich. Ansonsten wäre es schön, wenn es das Fluid mit einem höheren Lichtschutzfaktor geben würde. Eine neue Flasche ist schon in Benutzung.

Tony Moly - Banana Sleeping Pack
Diese kleine Probe war ein Sample und lag bei einer Bestellung bei. Sie ist mild formuliert, riecht extrem lecker nach Banane und ist sehr reichhaltig. Ich habe die Creme als letzten Schritt in meiner Hautpflegeroutine am Abend genutzt und am nächsten Morgen war meine Haut gut durchfeuchtet und hat sich einfach toll angefühlt. Ich habe mir die Originalgröße zugelegt.

Das Öl ist mir leider gekippt und riecht etwas ranzig. Wirklich schade, weil die Flasche noch zur Hälfte gefüllt ist. Ich habe es nicht täglich genutzt und kann daher nichts zur aufhellenden Wirkung sagen. Ich hatte es bei TkMaxx mitgenommen und wüsste jetzt spontan nicht, wo ich Skin Pasiòn beziehen könnte. Es hat mich jetzt auch nicht so umgehauen, dass ich groß recherchieren würde. Mittlerweile nutze ich ein Gesichtsöl von The Ordinary und bin damit sehr zufrieden.


L`Occitane - Karitè Handcreme
Dies war meine zweite Tube der Karitè Handcreme, die ich geleert habe und es ist und bleibt meine liebste Handcreme. Durch die tägliche Händedesinfektion ist die Haut an meinen Händen extrem trocken, vor allem auch die Nagelhaut. Ich nutze die Creme immer am Abend und am nächsten Morgen ist meine Haut weniger strapaziert. Sie ist sehr reichhaltig und den Meisten wahrscheinlich too much, aber ich liebe sie. Deswegen ist auch schon die nächste Tube bereit.


Naiture - E.G.F. Mask Pack
Das ich Sheet Masken liebe, ist kein Geheimnis mehr. Sie sind einfach unglaublich praktisch und ich nutze keine anderen Masken mehr. Bei den Marken bin ich nicht festgelegt und probiere mich gerne durch. Besonders gern mag ich koreanische Marken. Diese Maske ist gut durchtränkt und spendet meiner Haut Feuchtigkeit. Würde ich nachkaufen, aber mein Vorrat ist aktuell noch sehr groß.

W-Lab - Water Beam Mask
Ein TkMaxx Fund, ich stöbere zu gern in der Korean Skincare Ecke. Die Sheet Maske extrem getränkt und hat meine Haut extrem gut mit Feuchtigkeit versorgt. Die Maske kommt auf meinen Wunschzettel, wird aber erst bestellt, wenn mein Maskenvorrat verringert wurde.

Tony Moly - I`m real Seaweeds Mask Sheet
Nach einer Anwendung kann man natürlich immer keine Wunder erwarten, aber auch diese Maske war sehr angenehm. Ich hatte mir ein komplettes Set mit Tony Moly Sheet Masken bestellt und probiere mich langsam durch die große Auswahl. Tony Moly bekommt ihr jetzt übrigens auch bei Sephora, ich würde aber das Auktionshaus empfehlen, weil ihr dort deutlich sparen könnt.


Holika Holika - Baby Silky Foots Mask Sheet
Ein kleiner Fehlkauf, weil ich dachte, dass es eine dieser Fußmasken ist, nach deren Gebrauch sich die Füße schälen. Es war aber "nur" eine Feuchtigkeitsmaske für die Füße. Die Pflegewirkung war aber nicht wirklich herausragend. Für mich kein Nachkaufkandidat.


The Ordinary - High-Spreadability Fluid Primer
Als ich den Primer das erste Mal benutzt habe, war ich sehr geflasht. Die Poren waren wie wegretuschiert und die Foundation sah extrem toll auf der Haut aus. Leider ist die Verpackung nicht ganz dicht und das Produkt verflüchtigt sich beziehungsweise dickt ein. Schon nach kürzester Zeit war die Flasche halb leer. Mittlerweile ist der Primer so dickflüssig, dass er nicht mehr zu benutzen ist. Schade, denn der Primer an sich ist wirklich toll, aber die Verpackung ist einfach schlecht.

Ich mag Maybelline Foundations und Cushion Foundatios, aber die Dream Cushion Foundation ist für mich leider eine Katastrophe. Sie liegt unschön auf der Haut und rutscht nur hin und her. Für mich leider ein absoluter Flop.

Ebelin - Pinselreiniger
Ab und an für die schnelle Pinselreinigung zwischendurch nutze ich solche Pinselreinigersprays. Der Reiniger von Ebelin reinigt sehr gut und der Pumpspender ist dazu echt praktisch. Habe ich nachgekauft.


Der Silikonschwamm hat für mich leider gar nicht funktioniert und weil er hier einfach nur rumliegt, kommt er jetzt weg. Mir ist es nicht gelungen die Foundation ordentlich mit dem Silisponge einzuarbeiten und das Ergebnis hat mich einfach überhaupt nicht überzeugt

Ebelin - Concealer Sponge
Der kleine Schwamm hat eine angenehm Größe, die wirklich perfekt ist, um Concealer unter den Augen aufzutragen. Allerdings ist er mir zu unflexibel und fest.

Make up Sponge
Ich weiß gar nicht, von welcher Marke dieser Make up Schwamm ist. Ich meine Rossmann, aber ich bin mir nicht sicher. Auch er ist mir zu fest und unflexibel. Ich habe bisher noch keinen Schwamm gefunden, der an den schwarzen Beautyblender rankommt.


Guhl - Feuchtigkeits Aufbau Shampoo
Das Shampoo hatte ich mir gekauft, weil ich die kleine Größe perfekt für Reisen fand. Meine Haare waren nicht wirklich besser mit Feuchtigkeit versorgt als mit anderen Shampoos. Bei Shampoos lege ich mich nicht auf eine Marke fest und probiere gerne verschiedene Sachen aus. Das Shampoo ist nicht unbedingt ein Nachkaufkandidat.

Zatik - Mulberry Cyani-Flower Shampoo
Das Shampoo riecht wie süßer Kaugummi und je öfter ich es genutzt habe, desto unangenehmer fand ich den Geruch. Es ist sehr dünnflüssig und lies sich gut im Haar verteilen, aber es hat meine Haare extrem ausgetrocknet und verknotet. Ohne anschließenden Conditioner hätte ich meine Haare nicht kämmen können. Ich habe es aufgebraucht, weil es etwas teurer war, aber das Shampoo ist einfach nur schrecklich.


Acadèmie - Hypo-Sensible Toner
Den Toner hat mir meine Mutti geschenkt, weil sie selbst diese Produktgruppe gar nicht nutzt. Er war sehr angenehm. Acadèmie ist aber eine sehr preisintensive Marke und bei Gesichtswassern bin ich zu geizig für teure Produkte.

Bioderma - Sebium H2O
Die grüne Bioderma Reihe ist für unreine Haut konzipiert. Das Mizellenwasser habe ich nach der Reinigung als Toner genutzt. Ich habe keine besondere Wirkung festgestellt und bin irgendwie kein Mizellenfan. Deswegen gibt es hier auch keinen Nachkauf.
Balea - Reinigungsöl
Mein Holy Grail Reinigungsprodukt. Entfernt wirklich alles, selbst wasserfeste Mascara ist kein Problem. Ich habe immer mindestens ein Back up zuhause und kaufe immer gleich 3 Flaschen nach. Ich hoffe, dass es nie aus dem Sortiment geht.


L`Oreal - Miss Baby Roll Mascara
Joah, eine ganz nette Mascara, aber wirklich überzeugen konnte sie mich nicht. Das Ergebnis war mir zu natürlich. Kein Nachkauf.

L`Oreal - Miss Hippie Mega Volume Mascara Waterproof
Eine tolle Mascara, aber die wasserfeste Variante ist murks. Die normale Version macht wirklich tolle Wimpern. Allerdings trocknet sie recht schnell ein. Erst einmal habe ich sie nicht nachgekauft, aber ich schließe einen Nachkauf nicht kategorisch aus.

Essence - Volume Stylist Mascara
Nee, die Mascara ist nichts für mich. Das Ergebnis ist auch nach 3 Schichten zu natürlich und die Mascara stempelt ab. Kein Nachkauf

Essence - Maximum Definition Mascara
Als alleinige Mascara reicht mir das Ergebnis nicht, aber ich nutze die Mascara als Wimpern Primer. Sie trennt die Wimpern wunderbar auf und funktioniert mit jeder anderen Mascara im Anschluss. Eine gute Alternative zum Wimpern Primer von Benefit, den ich euch im letzten Aufgebraucht Posting gezeigt habe.

Urban Decay - Perversion Mascara
Eine wirklich gute Mascara. Sie sorgt für Volumen und etwas Länge. In der Drogerie gibt es genug Alternativen und so spar ich mir in dieser Produktkategorie das Geld.

Rimmel - Lash Accelerator
Meine liebste Mascara für die unteren Wimpern. Schade, dass Rimmel in Deutschland nicht mehr erhältlich ist. Wenn ich das nächste Mal in Polen bin, werde ich mir wieder 2 oder 3 Exemplare mitbringen.

Puh, dass waren echt viele aufgebrauchte Produkte. Ich freue mich immer sehr, wenn ich Dinge aufbrauche und am meisten freue ich mich, wenn es sich um dekorative Kosmetik handelt.

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Sehr viele interessante Produkte, wow! Darf ich dich fragen, welches Gesichtsöl du von TO benutzt? Den Primer wollte ich mir auch mal zulegen, schade, dass die Verpackung so blöd ist. Den Silicone Primer von TO kann ich aber empfehlen :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, manchmal ist es wirklich verrückt, dann sind auf einmal alle Produkte auf einen Schlag geleert.
      Den Silikon Primer aus der Tube habe ich auf meiner Wunschliste und den werde ich mir bei der nächsten Bestellung in den Warenkorb packen.
      Ich nutze das 100% Plant derived squalane und mag es echt sehr gern.
      GLG

      Löschen
  2. Die Balea - Cell Energy Reihe habe ich auch erst entdeckt, kurz bevor sie raus ging. Schade, denn ich mochte sie sehr gern ^^

    AntwortenLöschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit Hourglass How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kat von D Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten