Favoriten Januar/Februar 2017

13:00


In diesem Jahr möchte ich gern regelmäßig meine Kosmetikfavoriten mit euch teilen. Es wird keine monatliche Rubrik werden, weil ich einfach nicht mehr ganz so experimentierfreudig bin und wenn mir ein Produkt richtig gut gefällt, dann nutze ich es auch sehr konstant. Die 5 Dinge, die ich euch heute zeige haben mich den gesamten Januar über begleitet und werden auch den restlichen Februar an meiner Seite sein.


Catrice HD Liquid Coverage Foundation | Light Beige | 30ml | 6.99€
Als die Foundation lanciert wurde, war sie auf so ziemlich allen großen Blogs vertreten. Die Reviews waren zum größten Teil positiv, ein schönes Finish, mittlere Deckkraft und eine gute Haltbarkeit. Die Entnahme mit der Pipette wurde oftmals bemängelt, weil der Flaschenhals wohl verschmiert, bisher habe ich damit keine Probleme, ich gebe mir aber auch größte Mühe sauber zu arbeiten. Aber zurück zur Foundation, ich wollte sie eigentlich seit der Lancierung testen, habe den Kauf aber immer weiter aufgeschoben. Dann fiel sie mir immer wieder bei Stephie auf und im Dezember durfte sie dann einziehen. Seitdem ist sie beinahe in Dauerbenutzung. Die mittlere Deckkraft reicht mir momentan absolut aus, an sehr guten Hauttagen wird zusätzlicher Concealer sogar überflüssig. Oftmals gleiche ich nur noch meine Augenschatten aus und mein Hautbild wirkt sehr ebenmäßig. Trockene Stellen oder meine Poren werden nicht betont. Das allerbeste ist jedoch die Haltbarkeit. Ich habe ja schon mal erwähnt, dass sich aufgrund meiner Brille Foundations gern auf der Nasenwurzel sammelt und dort dann streifig wird. Das passiert mir auch mit der HD Foundation von Catrice, aber nur sehr dezent und auch erst gegen Mittag - da hat mein Makeup aber auch schon gute 6 Stunden auf dem Buckel. Das Finish würde ich als semi-matt bezeichnen, da meine T-Zone im Laufe des Tages etwas ölig wird, pudere ich mein Gesicht immer noch ganz leicht ab. Die Farbauswahl mit lediglich 4 Farben ist natürlich ein Witz, die hellste Nuance dürfte den richtig blassen Häuten zu dunkel sein, bei mir passt es gerade noch so. "Light Beige" ist eher rosastichig, generell nutze ich lieber gelbstichige Foundations, aber sie ist für mich gut tragbar, da sie eher neutral mit einem Hauch Rosa ist. Bei Stephie oxidiert die Foundation leider im Flakon, das werde ich im Auge behalten. Ansonsten eine echte Drogerieperle.



L`Orèal Nude Magique BB Powder | Helle Haut | 9g | 6.45€
Dieses Puder ist ein Schubladenfund. Ich habe Anfang Januar mal mein Puderfach durchgeschaut und da ist mir das Nude Magique Puder in die Hand gefallen. Da das Puder nicht mehr das neuste Exemplar ist - die Verpackung wurde mittlerweile geändert - wollte ich es endlich mal aufbrauchen. Ich nutze es nun täglich und wenn ich es geleert habe, dann werde ich es definitiv nachkaufen. Es hat keine sonderliche Deckkraft, aber es settet meine Foundation ganz wunderbar. Meine T-Zone ist mattiert, aber es bleibt so ein leichter Glow zurück. Ich kann es wirklich schwer beschreiben. Wer auf der Suche nach einem leichten Settingpuder ist, der kann sich das Nude Magique Puder ruhig mal ansehen.


Benefit "Rockateur" | 5g | 34.00€
Blush nutze ich täglich, aber ich setze dabei auf eher gedecktere Farben, ich fühle mich sonst schnell wie ein Clown. "Rockateur" ist ein Rosè Ton mit einem sehr dezenten Schimmer. Das Blush lässt sich gut in seiner Intensität kontrollieren und wenn man es mit einem fluffigen Pinsel aufträgt, dann verblendet es sich wie von selbst. Die Farbe ist recht neutral vom Unterton und passt daher zu fast allen Looks - bei sehr warmen AMU´s ist es grenzwertig, aber ansonsten ist das Blush ein echter Allrounder. Die indirekte Preissteigerung ist natürlich nicht die feine englische Art (mein "Sugarbomb" Blush enthält noch stolze 12g), aber die Farbe hat sich einfach in mein Herz geschlichen.


I heart Make up Triple Baked Bronzer "Summer of Love" | 10g | 6.49€
I heart Make up ist vor allem durch seine Too Faced Dupes bekannt. Die Lidschattenpaletten und die gebackenen Herzblushes ähneln den Too Faced Produkten bis aufs Haar. Vor einer halben Ewigkeit habe ich mal direkt in UK bestellt und unter anderem war dieser gebackene Bronzer mit dabei. "Summer of Love" ist schön hell, warm, aber nicht rotstichig und schimmer wirklich sehr dezent. Dadurch eignet er sich nicht zum Konturieren, aber um dem Gesicht etwas Wärme zu verleihen ist er perfekt. Die Pigmentierung ist nicht sehr stark, aber bei einem Bronzer hab ich lieber eine lasche Pigmentierung und kann die Intensität langsam steigern, als das ich gleich einen dicken braunen Streifen im Gesicht habe und dann Schadensbegrenzung betreiben muss.


Essence Long lasting Eye Pencil | Black Fever | 0.28g | 1.45€
Momentan bin ich morgens über jede Minute Schlaf dankbar und verzichte in 99% der Fälle auf Lidschatten und Co. Ich schwärze meine obere Wasserlinie und trage Mascara auf (durch das Wimpernserum sind meine Wimpern so herrlich unkompliziert, dass ich jede Mascara funktioniert). Der Eye Pencil von Essence ist schön schwarz, gibt gut Farbe ab und hält auch relativ gut. Dazu kommt der unschlagbare Preis. Die Farbe stempelt sich zwar etwas auf die untere Wasserlinie ab, mit einem Q Tip lässt sich das aber schnell beheben. Der Kajal liefert zuverlässig ab und kann durchaus mit höherpreisigen Exemplaren mithalten.




Welches Produkt ist momentan aus eurer Beautyroutine nicht wegzudenken? Wechseln eure Favoriten munter durch oder seid ihr konstant in eurer Auswahl?

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Eine schöne Auswahl und die Foundation plus Rockateur liebe ich ja auch sehr. Ich freue mich auf deine neue Favoriten-Rubrik.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten