Alverde

MAC Heirloom MIx "Prim and Proper" & "Modest Blush"

17:56

Hallo ihr,

heute möchte ich euch noch fix 2 Sachen aus der Weihnachtskollektion von MAC zeigen, da ihr beide Produkte noch im Onlineshop bekommt.
Ich stelle euch die beiden Produkte kurz vor und hab auch ein AMU geschminkt (ich wollte euch eigentlich auch ein Bild von meinem Gesicht zeigen, damit ihr das Blush auch mal aufgetragen sehen könnt, aber das ist nichts geworden, ich reiche euch das nach).

Pressed Pigment "Prim and Proper"
Dies ist mein zweites Pressed Pigment (ich besitze noch "Damson") und eigentlich wollte ich ja keins mehr kaufen, im Moment ist mir nicht so nach Glitzer und überhaupt, wann trägt man die denn mal?
Na ja, ich ging an den Counter swatchte einmal und packte ein. Es war Liebe auf den ersten Blick.
Das dunkle Grau eignet sich perfekt für Smokey Eyes und er sieht aufgetragen wirklich wunderschön aus.
MAC nenn es ein "Black Gray with Silver sparkles" und so ist es auch. Tolle Farbe auch für das Silvester AMU. Die Verpackung ist schwarz glänzend und mit silbernem Glitzer durchzogen, die Verpackung gefällt mir richtig gut. Trocken aufgetragen erscheint er sehr unscheinbar, aber mit einem angefeuchteten Pinsel oder auf der Pixi Epoxy Base zeigt der Lidschatten was er kann. Ganz großes Lidschattenkino und ich bin dezent verliebt. Wenn ihr dunkles Geglitzer auf den Augen mögt, dann schaut ihn euch unbedingt an.
1.3g kosten 21.50€







Benutzte Produkte
  • Urban Decay Primer Potion "Original"
  • Fyrinnae Pixi Epoxy
  • Urban Decay "Undone", "Downfall", "DTF" - Crease
  • Urban Decay "Revolver" - Abdunkeln der Crease
  • Urban Decay "Truth" - Highlight unter der Augenbraue
  • Urban Decay "Last Sin" - Highlight Augeninnenwinkel
  • p2 Smokey Eye Q Pen "Let the music play!" - Base für "Prim and Proper"
  • MAC Pressed Pigment "Prim and Proper" - auf dem beweglichen Lid
  • Urban Decay 24/7 Glide on Pencil "Perversion" - beide Wasserlinien
  • Essence Lash Princess Mascara
  • Sigma Brow Powder "Scarlett"
  • Alverde Augenbrauengel "Braun"

Mineralzie Blush "Modest Blush"
Das Blush habe ich von meiner lieben Freundin Cleo geschenkt bekommen (tausend Dank nochmal ♥).
MAC beschreibt die Farbe so: "Light baby salmon pink". Es ist wirklich ein schöner heller Pinkton, der durch den warmen Unterton entschärft wird und sich so perfekt für den Alltag oder als Begleiter von dunklen Augen eignet. Vor allem können ihn Blonden tragen, ohne Angst zu haben, dass sie wie Barbie aussehen, man sieht eher aus, als wäre man gerade an einem kalten Wintertag spazieren gewesen und hat nun durch die Kälte rosige Wangen. Die Verpackung ist die gleiche wie bei dem Pressed Pigment.
3.5g kosten 29.00€ 




links: Swatch rechts: verblendet

Ich habe meine Fotosituation nochmals geändert, da durch das fehlende natürliche Licht am Abend alle meine Fotos zu dunkel wurden. Nun habe ich ein neues Setting probiert und bin auch mit den meisten Bildern sehr zufrieden, allerdings ist das Swatchbild vom Blush nicht so gut geworden, da meine Softbox die Farbe ziemlich doll geschluckt hat, ich hoffe, dass ihr trotzdem etwas erkennen könnt :-/.

Habt ihr etwas aus der Weihnachtskollektion gekauft und gefällt euch die Verpackung auch so gut wie mir?

Grüße :) 

Leben

#Leselust "Ich bin die Nacht" Ethan Cross

13:30

Hallo ihr,

heute möchte ich mich wieder dem Thema "Leselust" widmen, auch wenn dieses Buch für mich eher unter die Rubrik "LeseFrust" gehört.
Als ich vor einiger Zeit mal wieder im Buchladen war sprang mich dieses Buch direkt an. Schwarzes Cover mit schwarzer Schrift und auch die Ränder der Buchseiten sind in schwarz gehalten. Die Aufmachung ist also ein Volltreffer (laut Amazon ist das Cover mit einem Wärmelack überzogen, wodurch sich bei Wärme die Schriftfarbe ändert - habe ich bei meinem Exemplar jetzt nicht gemerkt, aber kann auch sein, dass das wieder eine besondere Ausgabe ist) und auch der Text auf der Rückseite klingt vielversprechend.



"Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen."


Leider wird der Thriller meinen Erwartungen nicht gerecht. Die beiden Hauptfiguren (Gut vs. Böse) können mich überhaupt nicht packen und ich kann keinerlei Sympathie für Einen der Beiden entwickeln. Der "Gute" ist in meinen Augen eine schnarchige Memme und der "Böse" ist so voll mit Klischees (schlimme Kindheit, böser Vater, etc.), dass ich gar nicht mehr aufhören kann mit den Augen zu rollen. Und wäre die lahme Jagd nach dem Serienmörder nicht schon anstrengend genug ergibt sich aus heiterem Himmel eine Verschwörungstheorie, die mich nur noch "echt jetzt?" denken lässt. Dazu die ständigen Zweifel der Hauptperson und sprunghafte Ortswechsel, ach ihr merkt schon, das Buch und ich werden keine Freunde mehr. Am Ende kommt dann doch noch mal ein kleiner Funke Spannung auf, aber wirklich fesselnd wird es nicht. Schade, denn aus dem Thema hätte man richtig was machen können, aber so schwankt es zwischen öde, verwirrend und unglaubwürdig.

Der kleine Monk in mir ist auch ganz traurig, weil aktuell ein zweiter Teil erschienen ist und eine Frage dann doch ungeklärt wurde und ich diese Frage schon aus Prinzip gern beantwortet bekommen würde. Aber erneut fast 400 Seiten, ich weiß nicht. Von euch hat nicht zufällig jemand "Ich bin die Nacht" und "Ich bin die Angst" gelesen und kann mir sagen, ob der zweite Teil besser ist? Ich hardere mal noch etwas mit mir und werde mich erstmal Tess Gerritsen widmen, deren Bücher fesseln mich nämlich ungemein.

Steckbrief
Titel | Autor: "Ich bin die Nacht" | Ethan Cross
Verlag | Ausgabe: Bastei Lübbe | Broschiert
Seiten: 395
Preis: 9.99€ (auch in Österreich)

Habt ihr euch auch schon mal durch ein Buch gequält und habt es dann bereut es überhaupt gekauft zu haben? Lest ihr Bücher, die ihr schlecht findet, bis zum Schluss oder hört ihr auch einfach mittendrin auf, wenn es euch zu doof wird? Welches Buch, das ihr bisher gelesen habt, fandet ihr besonders schlecht?

Grüße :)

Inglot

Inglot Face Blush "79"

13:30

Hallo ihr,

neben dem HD Sculpting Powder habe ich mir noch ein Blush bei Inglot gekauft.
Dieses Blush gehört nicht zum Freedom System und kommt somit mit einer eigenen Verpackung daher.
Das Blush befindet sich in einem schwarzen Schraubdöschen mit einem durchsichtigen Deckel. So sieht man gleich, um welches Blush sich handelt und den Schraubverschluss finde ich sehr praktisch und die Verpackung ist auch nicht unnötig groß.



Im Pfännchen sieht das Blush rostrot auf, aufgetragen empfinde ich es als eine Mischung aus rostrot und warmer Pflaume. Ein toller Ton für die kalte Jahreszeit. Das Blush ist matt, wirkt auf der Haut aber überhaupt nicht platt oder leblos. Der Auftrag gelingt kinderleicht, die Pigmentierung ist super, aber auch nicht so extrem, dass man gleich overblushed ist und die Haltbarkeit ist top, auch nach Stunden sieht das Blush noch gut aus und verschwindet dann aber gleichmäßig von der Haut. Ich bin von der Inglot-Qualität immer wieder begeistert und werde bei meinem nächsten Besuch sicher wieder etwas mitnehmen (die polnischen Preise sind aber auch zu verlockend :D)



In meiner (kleinen) Sammlung befindet sich kein ähnlicher Farbton, die beiden MAC Blushes sind viel beeriger und das Blush von Bourjois ist deutlich heller.

Das Blush enthält 2.5g und ich habe etwa 6€ bezahlt.

Inglot ist wirklich eine tolle Marke, bei der das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar ist, ABER was mich doch nervt sind die Farbbezeichnungen. Erstens besitzen die Produkte keine Namen sondern nur Nummern, das könnte ich vielleicht noch verkraften (ich merk mir Namen aber einfach besser), aber dann kommt auch schon Zweitens ins Spiel: gleiche Produkte besitzen in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Nummern. Das finde ich echt blöd und ungünstig, weil ich mir dadurch einen Lidschatten schon doppelt gekauft habe. Vor meinem letzten Einkauf bei Inglot habe ich im Netz nach Swatches geschaut und mir eine Liste zusammengestellt (ich hatte auch noch für 2 meiner Instamädels Listen dabei ~ Cleo und Nani fühlt euch gedrückt) und bin dann in den Inglot rein und dann meinte die Verkäuferin, dass sie erst einmal nachschauen muss, weil die polnischen Produkte nicht mit den US Nummern übereinstimmen - das ist doch Mist. Ich hatte Glück, dass ich an eine extrem nette Verkäuferin geraten bin, die sich die Mühe gemacht hat und alle passenden Nummern zusammengesucht hat (zwischenzeitlich waren 3 Mädels beschäftigt), aber ich finde es trotzdem sehr ärgerlich. 

Davon aber abgesehen bewegt sich Inglot qualitativ auf MAC Niveau und wäre die Produkte in Deutschland verfügbar wäre das wohl der Todesstoß für mein Konto :D

Grüße :)

Inglot

Inglot HD Sculpting Powder "505"

13:30

Hallo ihr,

auf Instagram konntet ihr ja sehen, dass ich in Polen war und das ein paar Dinge aus dem Beautybereich zu mir gefunden haben. Am liebsten kaufe ich ja immer bei Inglot, weil die Qualität einfach super ist und der Preis dazu verdammt niedrig ist (zumindest in Polen). Es gab nichts, was ich unbedingt kaufen wollte, also schaute ich mich einfach mal so um und swatchte ein paar Produkte. Als ich bei den Blushes war (eins durfte mit, der Post kommt übermorgen) entdeckte ich die Sculpting Powder und wusste sofort, dass eines dieser Puder bei mir einziehen wird.

"Perfect product to contour and sculpt your face, enhancing only the best features and diverting attention from any imperfections. With high pigment colour concentration and translucent coverage the illusion of a more structured face can be achieved without the excess product.
Blending with an angled brush such as INGLOT’s 3P brush will ensure best application. Lighter colours in the collection should be used to highlight, add volume, and draw areas forward, the darker colours, on the contrary, are used to shade and push them back, ultimately creating a lifting and slimming effect on the face.
All INGLOT’s HD products contain HD pigments. Ideal for everyday use, these products may also be used for filming in high definition, ensuring the face looks flawless even on a big screen."

Quelle: Inglot UK

Das Puder ist wirklich perfekt zum Konturieren, es ist nicht orangestichig, lässt sich wunderbar in die Haut einarbeiten und kann quasi nicht überdosiert werden. Es ist wirklich idiotensicher und damit genau das richtige für mich :)
Oftmals habe ich morgens nicht mehr konturiert, weil ich das ewige Blenden einfach zu nervig fand und ab und an einen richtigen Streifen im Gesicht hatte (Memo an mich selbst, halb 6 ist einfach viel zu früh zum Schminken). Ebenfalls hatte ich gefühlt nie den richtigen Pinsel zum Konturieren, entweder waren sie zu groß, zu klein, zu fluffig und brachten so ewig keine Farbe auf die Haut oder sie waren zu fest gebunden und ich hatte gleich einen Balken, der sich nicht mehr verblenden ließ.
Ich bin einfach zu doof für`s Konturieren und brauchte einfach ein simples Produkt, dass man nicht überdosieren kann.
Und hiermit habe ich es gefunden. Das Puder verschmilzt mit der Haut, die Farbe passt perfekt zu meinem Hautton und es lässt sich ruck zuck verblenden.
Aufgetragen habe ich es jetzt immer mit dem Blush Pinsel von Ebelin und die Kombination funktioniert wunderbar.




Das HD Sculpting Powder läuft unter dem Freedom System, das heißt, dass man nur ein Refill kauft und es dann entweder in eine Z Palette tut oder man kauft bei Inglot eine passende Palette dazu. Hier gibt es die Variante, die ich gekauft habe und die ihr auch auf den Bildern seht - eine Dose, in die das Puder kommt, die einen Spiegel und einen kleinen Pinsel enthält - und es gibt noch die Variante, die ich bei meinem ersten Blush von Inglot habe und die ist so, wie bei den Lidschatten (diese Art der Verpackung könnt ihr *hier* sehen).

Bei der Farbe "505" (Warum gibt es bei Inglot immer nur Nummern und nie Namen?) ist ein aschiges Braun ohne jeglichen Schimmer und eignet sich daher besonders gut zum Konturieren. Es handelt sich um eine Pudertextur, die jedoch extrem buttrig (ja fast schon cremig) ist. Im Pfännchen krümelt es etwas, beim Auftrag merkt man davon jedoch nichts mehr.



Das Puder enthält 5.5g und ich habe 29 Zloty (~ 7€) dafür bezahlt. Die Palette hat 20 Zloty (~ 5€) gekostet.



Auf den Bildern habe ich das Sculpting Powder für die Kontur benutzt und dazu das Blush "79". Diese Kombination trage ich jetzt seit Montag ununterbrochen und ich freue mich tierisch über den Kauf.



Die Vergleichswatches zeigen, dass meine bisher genutzten Konturprodukte (Benefit und Bourjois sehr warm und orangestichig sind) und die anderen beiden Bronzer (p2 und Make Up Revolution) zum Konturieren aufgrund des Schimmers ungeeignet sind.

Inglot könnt ihr in Deutschland leider nur in Düsseldorf kaufen, allerdings auch zu deutlich teureren Preisen. Wer in Grenznähe zu Polen wohnt ist da natürlich im Vorteil, da es in jeder größeren Mall einen Inglot Shop gibt oder auch einen Inglot Stand. 

Für wen Düsseldorf zu weit weg ist und wer auch nicht in nach Polen kommt, der kann sich gerne bei mir melden, ich fahre öfters mal zum Shoppen in unser schönes Nachbarland und wäre auch bereit als Personal Shopper zu fungieren (in einem angemessenen Rahmen natürlich :D). Wenn da Bedarf besteht und es nicht extrem dringend ist (ich weiß noch nicht, wann ich das nächste Mal fahre) dann meldet euch einfach bei mir.



Womit konturiert ihr euer Gesicht oder lasst ihr diesen Schritt in eurem Make up aus? Kennt ihr Inglot oder besitzt ihr sogar Produkte der Marke? Würdet ihr euch einen deutschen Onlineshop wünschen oder gar mehr Stores?

Grüße :)

Fyrinnae

Fyrinnae "Pixi Epoxy"

13:30

Hallo ihr,

die Swatches meiner Fyrinnae Pigmente habe ich euch ja schon gezeigt und ich hatte euch ja auch berichtet, dass ich die Eyeshadow Base "Pixi Epoxy" von Fyrinnae mitbestellt habe.

Die Base enthält in der Fullsize-Größe 9ml, ist 36 Monate haltbar und kostet 7$.

"This is not an eye shadow primer, or really a base. It is to keep sparkles on and/or to make shimmery shadows appear "glossy": a foiled look without foiling.
Originally developed and formulated in 2007, this unique "glue" is designed to hold the sparkliest, most shimmery eye shadows in place, minimize "fallout", and also to easily create a foiled look without foiling."
Quelle: Fyrinnae

Die Base (ich nenn sie jetzt einfach mal so) kommt in einer Verpackung, die wie eine Lipglosstube aussieht. Der Applikator könnte auch von einem Lipgloss sein.



Es handelt sich hierbei um eine klebrige Base , die vor allem für lose Lidschatten gedacht ist, da diese sehr gut auf der Base haften. Die Farben werden intensiviert und sie halten auf der Base auch sehr gut. Die Blendbarkeit leidet bei dieser Base etwas, aber richtig eingesetzt ist sie ein Gewinn für jedes AMU.

Zuerst trage ich bei jedem AMU eine "normale" Base auf (ich schwöre auf die Primer Potion von Urban Decay, bevor ich diese Base hatte habe ich die I ♥ Stage Eyeshadow Base von Essence benutzt und kann sie für den kleinen Geldbeutel absolut empfehlen), diese sorgt für eine optimale Haltbarkeit und intensiviert die Lidschatten auch schon ein wenig. Dann trage ich die Lidschatten in der Crease auf und verblende diese wie gewohnt. Dann tupfe ich auf das bewegliche Lid etwas von der Pixi Epoxy (die Menge am Applikator reicht locker für beide Augen) und tupfe darüber die erste Schicht Lidschatten, gepresst oder lose ist dabei egal. Nach dieser ersten Schicht ist die ganze Sache noch etwas klebrig und auch Blenden ist nicht wirklich möglich. Also tupfe ich noch eine zweite Schicht vom Lidschatten darüber und kann dann normal blenden (wenn es immer noch klebrig sein sollte wiederhole ich das Auftupfen, bis nichts mehr klebt, aber bis jetzt haben immer zwei Schichten gereicht).

Die Base intensiviert wirklich jeden Lidschatten und holt das Maximum aus ihm heraus. Auf den Bildern ist es gut zu erkennen. Die Lidschatten wurden auf allen Bildern links ohne Base, in der Mitte auf der I ♥ Stage Base und rechts auf der Pixi Epoxy Base aufgetragen.




Besitzt ihr die Base? Nutzt ihr bei euren AMU`s eine Base oder schminkt ihr euch ohne? Welches ist eure Lieblingsbase?

Grüße :)

aufgebraucht

Aufgebraucht #6

13:30

Hallo ihr,

Mensch, heute zeige ich schon das 6te Mal, welche Produkte ich geleert habe. Es ist wieder relativ viel und ich freue mich, dass auch mal ein paar Sachen gehen und nicht nur neuer Kram dazukommt :)


Inglot Full & Dense Mascara
Tolle Mascara, die von natürlich bis dramatisch alles kann. Zudem war sie echt günstig gewesen. Sie trocknet nur etwas schnell ein, da ich aber nur knapp 3€ bezahlt habe kann ich das verschmerzen. Beim nächsten Inglot Besuch schaue ich nach, ob es sie noch gibt und dann werde ich sie mitnehmen.
Wird nachgekauft

Bioderma Sensibio H2O
Schon etliche Flaschen geleert und ich habe noch anderthalb Flaschen hier stehen. Absolutes Lieblingsprodukt zum Vorreinigen und groben Entfernen von Make up.
Wird nachgekauft

Balea Silber-Glanz-Shampoo
Das Shampoo ist ok, aber jetzt auch nichts was man unbedingt braucht. Balea kann eindeutig bessere Shampoos.
Kein Nachkauf

Dresdner Essenz "Winterbad"
Der Geruch ist einfach nur göttlich. Die Badezusätze von Dresdner Essenz liebe ich sowieso.
Wird nachgekauft

Tetesept Schaumwelten "Traumstunden"
Das Schaumbad an sich ist schön. Es trocknet die Haut nicht unnötig aus und produziert schön viel Schaum. Aber dieser Geruch. Mäh, der war nix. Viel zu süß und so dominant.
Kein Nachkauf

Wellnes & Beauty Duschschaum "Grapefruit & rote Beeren"
Schöner frischer Duft und der Schaum war auch recht fluffig, aber irgendwie greife ich lieber zu konventionellem Duschbad. Wer Duschschäume mag kann sich den aber echt mal anschauen.
Kein Nachkauf

Kneipp Schaum-Dusche "Blütenzart"
Dieser Duschschaum war echt richtig fluffig und er riecht auch super, allerdings enthält er irgendeinen Stoff, den ich nicht vertrage. Schade.
Kein Nachkauf

Rituals Bodycream "Magic Touch"
War mal in einer Glossy Box enthalten. Ich versteh jetzt den Hype um die Rituals Produkte nicht ganz so, ja, sie riechen echt gut, aber verdammt sind die Sachen teuer. Die Bodycream konnte auch nicht überzeugen. Da pflegen andere Sachen, die weniger kosten, eindeutig besser, aber gerochen hat sie gut.
Kein Nachkauf

Avène Cleanance Express-Reinigungslotion
Bereits meine zweite Flasche und ich mag die Lotion sehr gern. Aktuell habe ich keine Flasche mehr hier stehen, aber ich könnte mir vorstellen, dass ich sie noch einmal kaufen würde.
Eventueller Nachkauf

Beauty Blender Dupe
Vor einer ganzen Weile mal bei eBay bestellt und ich fand es gut. Hat die Foundation super aufgetragen und ein tolles Finish hinterlassen. Hab es so nicht mehr gefunden und nutze nun das Tool von dm, welches genauso gut funktioniert.
Ähnliches Tool nachgekauft.

Das waren also meine aufgebrauchten Produkte. Eine neue Box für leere Produkte steht schon bereit und ich freue mich aufs Aufbrauchen.

Grüße :)


Fyrinnae

#Swatches Fyrinnae Teil 2

13:30

Hallo ihr,

den ersten Teil meiner Bestellung bei Fyrinnae habe ich euch ja schon gezeigt und heute folgt der zweite Teil. Im ersten Teil findet ihr neben den Swatches auch alle Infos rund um die Bestellung, wenn ihr also nicht wisst, wo ihr bestellen könnt, dann schaut mal in diesem Post vorbei.

Polar Bear
Ein kühler Goldton mit einem Hauch Blau. Tolle Winterfarbe



Agenda
Agenda wirkt im Töpfchen recht langweilig grau. Aufgetragen bekommt es einen Fliedereinschlag. Es ist sicher keine extrem spektakuläre Farbe, aber mir gefällt sie richtig gut. Ein kühles Taupe-Flieder-Gemisch.



Rapunzel Had Extensions
Ja wieder so eine typische Fyrinnae Farbe. Peach mit göttlichen goldenem Schimmer. Würde ich eher im Frühjahr und Sommer verschminken, aber dann ist es echt der Knaller. Stell ich mir super zu blauen Augen vor.



Work Safe Blue
Ähnlich wie Agenda, nur eben mit Blau statt Flieder. Finde ich auch super und ich bin froh, dass ich die Farbe bestellt habe.



Feisty Fennec Fox
Ein kühles, dunkleres Silbergrau. Nicht extrem außergewöhnlich aber trotzdem schön.



Innocent Sorrow
Dies war mein Gratissample und ich finde die Farbe klasse. Ein helles Gold mit einem leichten pinken Duochrom, aber echt sehr dezent und ich hab diesen Effekt nicht mit der Kamera einfangen können.



Nun zu euch, besitzt ihr Pigmente von Fyrinnae, die ihr mir noch empfehlen könnt? Es werden nicht meine letzten Fyrinnae Sachen sein, ich werde bestimmt ganz bald wieder bestellen.

Grüße :)

Benefit

#Favoriten Oktober 2014

13:30

Hallo ihr,

vor kurzem habe ich ja mein erstes Favoriten Posting veröffentlich und schwupps ist der Monat schon wieder rum und ein neues Posting steht an.


Was den Teint Bereich angeht habe ich mich munter durch meine Sammlung gewühlt und kann hier keinen eindeutigen Favoriten benennen.

Auf die Augen kam entweder nur Mascara und da dann gern die Hypnôse Doll Eyes Mascara in "So Black" von Lancôme oder ich hab zu den Lidschatten aus der Violet Underground Palette gegriffen. Die Palette konnte ich in einem Blogsale ergattern und sie sind der reine Wahnsinn. Die Textur ist ein Traum, ich habe selten so tolle Lidschatten gesehen ♥

Auf den Wangen kam vor allem "Breezy" von MAC zum Einsatz, die Farbe ist wunderschön, er lässt sich super auftragen und hält fast den ganzen Tag. Außerdem hab ich öfter mal zu "Hoola" gegriffen, um meinem Gesicht etwas Kontur zu verleihen.

Im Moment steh ich total auf Lippenstifte, die in die Violett-, Beeren- oder Pflaume-Richtung gehen. Eine ganz große Liebe ist hier "Godess Of The Sea" leider limitiert, aber so großartig, dass selbst ich ewige Nudelippe Lust auf Farbe bekomme.


Was waren eure Favoriten im vergangenen Monat? Habt ihr vielleicht auch einen Post über eure monatlichen Lieblinge? Falls ja, lasst mir unbedingt den Link in den Kommentaren da, damit ich etwas bei euch schnüffeln kann.

Grüße :)

Alverde

#EOTD Bondage - Vice 3 Palette

13:30

Hallo ihr,

die Vice 3 Palette von Urban Decay hab ich euch ja schon gezeigt und heute gibt es nun endlich ein AMU zu sehen.
Auf Instagram habe ich euch ja schon mein Leid geklagt - ich war fast fertig mit dem AMU und habe mir dann die Mascara ins Auge gerammt, die Tränen liefen und das Make up war ruiniert. Das andere Auge habe ich aber noch fix fotografiert und möchte es euch auch zeigen, weil mir die Kombi auch echt gut gefällt. Nur mit Gesichtsaufnahmen isses halt nix.





Benutzte Produkte

  • Urban Decay Primer Potion "Original" - Base bewegliches Lid bis zur Augenbraue und am unteren Wimpernkranz
  • Fyrinnae "Pixi Epoxy" - Base auf dem beweglichen Lid
  • Urban Decay "Undone" - Transferfarbe in der Crease
  • Urban Decay "DTF" - leichtes Vertiefen der Crease
  • Urban Decay "Bondage" - auf das bewegliche Lid getupft und Ausblenden von "Delinquent" am unteren Wimpernkranz (gemischt mit "Sonic")
  • Urban Decay "Defy" - Ausblenden von "Bondage" in die Crease
  • Urban Decay"Sonic" - Ausblenden von "Delinquent" am unteren Wimpernkranz (gemischt mit "Bondage")
  • Urban Decay "Truth" - Ausblenden von "Defy"
  • Urban Decay "Last Sin" - Highlight Augeninnenwinkel
  • Urban Decay 24/7 Glide on Pencil "Delinquent" - unterer Wimpernkranz
  • Urban Decay 24/7 Glide on Pencil "Perversion" - obere und untere Wasserlinie und Eyeliner
  • Lancôme Hypnose Doll Eyes Mascara "So black"
  • Le Volume de Chanel Mascara "Noir"
  • Sigma Brow Powder "Scarlett"
  • Alverde Augenbrauengel "Braun"
 Na das nenn ich doch mal eine Produktliste :)

Die Lidschatten schminken sich einfach toll, sie sind buttrig weich und klasse pigmentiert. Sie neigen etwas zum Bröseln und krümeln auch leicht ums Auge herum. Am besten ist es also, wenn man bei so einem dunklen AMU erst die Augen schminkt und dann das restliche Gesicht. Es ist aber kein Vergleich zu den Catrice Krümelbomben "Peacocktail" und  "Plum Plumes", die krümeln ja alles voll und der Glitzer hängt einem noch drei Tage später im Gesicht. Die Urban Decay Lidschatten krümeln sehr dezent (die dunkleren Farben, die stärker schimmern, die matten Lidschatten krümeln nicht) und alles lässt sich problemlos entfernen.

Wie gefällt euch das AMU? Kann euch die Vice 3 Palette überzeugen oder reißt sie euch nicht vom Hocker? Ich bin ja immer noch schwer verliebt und könnte sie den ganzen Tag anschmachten  ♥

Grüße :) 

Alverde

#Pigementomania Fyrinnae "Rapunzel Had Extensions"

13:22

Hallo ihr,

heute möchte ich mal wieder bei der Pigmentomania Aktion von Steffi mitmachen.
Ein paar meiner Fyrinnae Pigmente habe ich euch ja schon gezeigt, der zweite Teil ist schon fertig getippt und kommt am Sonntag online.
Meinen ersten Pigmentomania Beitrag findet ihr hier.



Benutzte Produkte Augen
  • Urban Decay Primer Potion "Original" - Base auf dem beweglichen Lid bis zur Augenbraue und am unteren Wimpernkranz
  • Fyrinnae "Pixi Epoxy" - Base auf dem beweglichen Lid
  • Urban Decay "Downfall" - Transferfarbe in der Crease
  • Estèe Lauder "Braun" aus der Violet Underground Palette - äußeres Drittel des beweglichen Lids, leicht in die Crease verblendet uns Ausblenden von "Smog"
  • Estèe Lauder "Champagner" aus der Violet Underground Palette - Highlight Augeninnenwinkel
  • Fyrinnae "Rapunzel Had Extensions" - 2/3 des beweglichen Lids
  • Catrice "Ooops ... Nude Did It Again!" - Ausblenden zur Augenbraue
  • Make up Revolution schwarzer Kajal - obere und untere Wasserlinie
  • Urban Decay "Smog" - unterer Wimpernkranz
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24H "Black" - Lidstrich
  • Lancôme Hypnôse Doll Eyes Mascara "So black"
  • Sigma Brow Powder "Scarlett"
  • Alverde Augenbrauengel "Braun"
Habt ihr auch wieder mitgemacht? Wenn nicht, dann ran an die Pigmente :)

Grüße :) 

Leben

Random Pictures "Herbstimpressionen"

16:28

Hallo ihr,

Melanie läutet schon die fünfte Runde ihrer Random Pictures ein und diesmal bin ich sehr gerne wieder mit dabei. Das Motto "Herbstimpressionen" drängt sich ja regelrecht auf und so bin ich heute früh mit der Kamera in den Garten gegangen und hab ein bisschen rumgeknipst. Farblich ist der Herbst eine tolle Jahreszeit und ich kann mich immer gar nicht sattsehen und ich liebe das Sonnenlicht im Herbst, das hat vermittelt immer eine wunderbare Stimmung ♥ Während ich diesen Text hier schreibe brennt meine Lieblingskerze "Cranberry Ice" con Yankee Candle, ich trinke einen heißen Chai Latte und im Ofen lodert das Feuer. SO gefällt mir der Herbst.







Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann habt ihr noch bis zum 22. November Zeit. 

Grüße :)

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten